Mache Salzburg zur Student_innenstadt!

sbg_krickl.png 

  • Digitalisierte Uni

    Wir wollen sicherstellen, dass alle Vorlesungen live gestreamt werden und für die Studierenden auch zum Nachsehen zugänglich gemacht werden, zusätzlich sollen alle Lernmaterialien Online verfügbar sein.
     
  • Mensacard 2.0

    Wir fordern, dass man mit der Mensacard nicht nur in der Mensa sondern auch bei umliegenden Gastronomiebetrieben günstig essen kann.
     
  • 1 Salzburg für Student_innen

    Die Angebote für Student_innen in Salzburg sind nicht zeitgemäß - Wohnen ist teuer, der öffentliche Verkehr ein Witz und die Bibliotheksöffnungszeiten unzureichend. Wir wollen Verbesserungen auf allen Ebenen.

Bundesweite Forderungen

Nach jahrelangem Stillstand ist in den letzten Monaten endlich Bewegung in die Hochschulpolitik gekommen. Aber anstatt mit rotem Kanzler und grünem Präsidenten an einem Tisch zu sitzen, brüllt die derzeitige ÖH „Nicht mit uns“ und organisiert diverse “Demonstrationen” ohne Inhalt und Wirkung.

JUNOS will die Gunst der Stunde nützen und gemeinsam mit der Regierung überfällige Reformen anpacken. Dazu haben wir in den drei wichtigsten Bereichen konkrete Programmvorschläge ausgearbeitet:

Hochschulfinanzierung: Nachgelagerte Studiengebühren 
Qualität im Studium: Faire Zugangsbeschränkungen
Soziale Absicherung:  Ausbau und Reform des Stipendiensystems

Auf dieser Grundlage wollen wir an reformfreudige Kräfte herantreten, um den Hochschuldiskurs in Österreich zu bereichern und weiterzubringen.

Elite-Unis für alle sind möglich!